Internationaler Schweißfachmann (m/w) - Wochenendlehrgang

nach Richtlinie DVS-IIW 1170

Facharbeiter/Gesellen oder Meister aus der Metall- oder Elektrotechnik aufgepasst! Mit der Fortbildung zum internationalen Schweißfachmann (m/w) erhalten Sie eine anerkannte Zusatzqualifikation, die Ihnen unter anderem den Einsatz als Schweißaufsicht ermöglicht. Eine Spezialisierung mit Zukunft: Sowohl im gesetzlich geregelten Bereich und für zertifizierte Schweißfachbetriebe wird die Benennung von verantwortlichem Schweißaufsichtspersonal bereits durch Normen gefordert.

Lehrprogramm

Der Schweißfachmann-Lehrgang umfasst insgesamt 305 Stunden und gliedert sich modular in vier Teile und inhaltlich in vier Hauptgebiete

Teil 0 - Allgemeine technische Grundlagen (56 Stunden)

Teil 1 und 3 - Theoretische Ausbildung

  • Hauptgebiet 1: Schweißprozesse und -Ausrüstung (53 Stunden)
  • Hauptgebiet 2: Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen (56 Stunden)
  • Hauptgebiet 3: Konstruktion und Gestaltung (24 Stunden)
  • Hauptgebiet 4: Fertigung und Anwendungstechnik (56 Stunden)

Teil 2 - Praktische Übungen (60 Stunden)

Prüfungen

  • Schriftlich und mündlich (7 Stunden)

Sobald Sie alle Prüfungsteile bestanden haben erhalten Sie als Teilnehmer ein deutschsprachiges DVS®-Schweißfachmann-Zeugnis und das englischsprachige IIW-Zeugnis International Welding Specialist.

Schulungstermine

Teil Datum Prüfung Prüfungsdatum
0 02.03.2018-10.03.2018 schriftlich 16.03.2018
1 13.04.2018-21.04.2018 schriftlich 04.05.2018
2 (praktische Übungen) 05.05.2018-25.08.2018
3 31.08.2018-23.11.2018 schriftlich 29.09.2018 HG 1/2
27.10.2018 HG 3
24.11.2018 HG 4
mündlich 01.12.2018

Downloads

Weitere Informationen sowie die Zugangsvoraussetzungen, Termine und Preise entnehmen Sie den beigefügten Dokumenten zum Download.

Anfrage

Bei Fragen rund um das Thema "internationaler Schweißfachmann" oder zu anderen Schulungsangeboten können Sie uns gerne direkt kontaktieren oder einfach unser Anfrageformular ausfüllen. Unsere Mitarbeiter werden sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

Messer Cutting Systems unterstützt Sie nicht nur bei der Ausbildung von Fachkräften, sondern auch bei der Vorbereitung und Durchführung von Zertifizierungs- prozessen. Sprechen Sie uns an, wir finden mit Sicherheit den für Sie passenden Kurs!

Messer Cutting Systems GmbH

DVS-Bildungseinrichtung

Am Brüchelsteg 8

64823 Groß Umstadt

 

Tanja Schemensky

Tel.: 06078 787 787

Fax: 06078 787 50 787

E-Mail: tanja.schemensky@messer-cs.de

 

 

 

Auch in den Seminaren der Castolin GmbH wird in Theorie und Praxis an kundenorientierten Herausforderungen der Instandhaltung und Reparatur in Industrie und Handwerk gearbeitet. Die Techniken des Schweißens, Lötens, thermischen Beschichtens werden anwendungsbezogen eingebracht und für Maßnahmen zur Werterhaltung sowie Mitarbeiterqualifizierung genutzt.

Weitere Informationen zum Schulungsangebot der Castolin GmbH finden Sie hier.